Kundennähe als Familientradition

Mittwoch, 17. Juni 2015
Pressemitteilungen

In der Geschäftsführung des Energieversorgers E.Vita GmbH kommt es zum Wechsel

Stuttgart-Bad Cannstatt, 17. Juni 2015 – An der Spitze des Energieversorgers E.Vita kommt es zum Generationswechsel: Markus Glöckle wird neues Mitglied der Geschäftsführung und tritt damit die Nachfolge seiner Mutter Helga Glöckle-Mühleisen an.

Markus Glöckle führt seit kurzem gemeinsam mit den bisherigen Geschäftsführern Stefan Harder, Manfred Neff und Axel Glöckle das Bad Cannstatter Familienunternehmen E.Vita. Der Finanzfachmann hat an der California Lutheran University bei Los Angeles studiert und einen Abschluss im Bereich „International Business“. Vor seinem Eintritt als Geschäftsführer hat er in den USA als Junior Financial Analyst und Business Development Manager Berufserfahrung gesammelt und sich in verschiedenen Positionen innerhalb des Unternehmens auf seine neue Aufgabe vorbereitet. Zusammen mit seinem Cousin Axel Glöckle bildet Markus Glöckle die vierte Familiengeneration an der Spitze der Glöckle Gruppe.

Mein Ziel ist es, E.Vita weiter an den Bedürfnissen der Kunden auszurichten“, so der neue Geschäftsführer. „Schon bisher bieten wir vielen unserer Kunden individuelle Beratungsleistungen – und auch künftig wollen wir mit Kundennähe punkten.“ Diese Ausrichtung gelte für E.Vita genauso wie für die anderen Unternehmen der Glöckle Gruppe, so Markus Glöckle weiter. „Aus meiner Sicht ist Kundennähe ein Schlüsselkriterium, um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern. Im Energieumfeld sind diese Herausforderungen beispielsweise die Folgen der Energiewende sowie der Digitalisierung.“

Traditionelle Vertriebsstärke für neue Geschäftszweige

Die Glöckle Gruppe hat ihre Wurzeln im Bereich der Vermarktung von Losen der staatlichen Lotterie. In dieser Rolle waren ein fundiertes Dienstleistungs-Knowhow, Kundenorientierung sowie Vertriebsstärke stets entscheidende Kriterien für den Erfolg – Kriterien, die nun auch bei den beiden jungen Geschäftsfeldern Energie (E.Vita) und Telekommunikation (C.Vita) Früchte tragen. Beide Unternehmen tragen bereits heute einen bedeutenden Anteil zum Umsatz der Glöckle Gruppe bei. In beiden Unternehmen werden die Erträge vorrangig mit Gewerbekunden erwirtschaftet – vom Kleingewerbe über den Mittelstand bis zum Industriekunden.

Zum Hintergrund:

Im Jahr 2006 brachte eine Gesetzesänderung das Familienunternehmen Glöckle zum Kurswechsel: Die Bundesregierung setzte de facto ein Werbeverbot für das Glücksspiel um, wodurch das ureigene Geschäft der Familie Glöckle – die Vermarktung von Losen der staatlichen Lotterie – gefährdet wurde. Dr. Gerd Glöckle führte damals bereits in dritter Generation das stetig gewachsene Geschäft. 100 Jahre lang hatte die Firma dabei ein Dienstleistungs-Knowhow kultiviert und Kundenorientierung nicht gepredigt, sondern vorgelebt. Personalisierte Briefe etwa setzte Glöckle bereits ein, lange bevor der Begriff „Direktmarketing“ geprägt war. Seitdem hat die Gründerfamilie die Erweiterung des Leistungsportfolios weiter vorangetrieben und ausgehend vom einstigen Kerngeschäft die Geschäftsfelder Energie (E.Vita) und Telekommunikation (C.Vita) neu erschlossen. Auch in diesen Geschäftsbereichen steht für die Glöckle Gruppe als Unternehmen mit langjähriger Dienstleitungstradition der Dienst am Kunden an oberster Stelle.

Über E.Vita

Das mittelständische Familienunternehmen E.Vita bietet bundesweit Strom- und Gasversorgung für Industrie-, Gewerbe- und Privatkunden. Einer der Schwerpunkte von E.Vita ist – neben passgenau kalkulierten Tarifen, transparenten Vertragsmodellen und bestmöglicher Versorgungssicherheit – die kundenindividuelle Beratung im Bereich Energieeffizienz und Energiesparen. Ebenfalls im Angebot: klimaneutrale Tarife, bei denen der CO2-Ausstoß über Klimaschutzprojekte ausgeglichen wird. Das Deutsche Institut für Energietransparenz (DIFET) zeichnete die Energierechnung von E.Vita 2014 als ,kundenfreundlichste‘ Rechnung aus. Mehr unter www.evita-energie.de.

Die E.Vita GmbH ist Teil der Glöckle Gruppe, die seit 1896 den Dienst am Kunden lebt und stetig weiterentwickelt. Weitere Informationen zur Glöckle Gruppe unter www.gloeckle-gruppe.de.

In Ihrem Browser sind Cookies deaktiviert. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Bitte lassen Sie Cookies zu, um vom bestmöglichen Service zu profitieren.
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz