E.VITA setzt auf Prozesse im eigenen Haus

Donnerstag, 13. September 2012
Pressemitteilungen

Der Energieversorger wickelt Bilanzkreismanagement über Software der AKTIF Technology GmbH ab

Stuttgart, 13. September 2012 - Im liberalisierten Strommarkt benötigt jeder Energieversorger sogenannte Bilanzkreise. Diese „virtuellen Konten“ führen über eingespeiste und abgenommene Energiemengen Buch und werden per Bilanzkreismanagement  gesteuert und überwacht. E.VITA hat dies bisher über einen externen Dienstleister getan – seit Juli setzt das Unternehmen die Software AKTIF®dataService ein. So kann der mittelständische Energieversorger seine Prozesse noch weiter optimieren.

Über hundert Jahre Erfahrung mit Kundenprozessen

Die E.VITA GmbH hat ihren Ursprung in einem seit Generationen tätigen Dienstleistungsunternehmen und bringt umfassende Erfahrung aus mehr als hundert Jahren Dienst am Kunden mit. So liegt es nahe, dass der Energieversorger alle Prozesse rund um Kunden, Daten und Belieferung selbst abwickelt. Seit Neustem wird auch das Bilanzkreismanagement im eigenen Haus durchgeführt – unterstützt von dem AKTIF®dataService.

Schrittweise Umstellung auf AKTIF®dataService

Die Software wird nun schrittweise eingeführt, zunächst ist AKTIF noch als Dienstleister mit an Bord. „Nach und nach nehmen wir personelle und organisatorische Anpassungen vor, um das Bilanzkreismanagement schließlich komplett selbstständig betreuen zu können“ sagt Stefan Harder, Geschäftsführer der E.VITA GmbH. „So werden wir unserer Aufgabe, ein unabhängiger, zuverlässiger Energie-Partner für unsere Kunden zu sein, einmal mehr gerecht“, so Harder weiter.

E.VITA zahlt nur Mietgebühr für Software

E.VITA nutzt das Modell „Lizenzmiete“ und zahlt so lediglich eine monatliche Nutzungsgebühr für die Software, muss aber keine Anfangsinvestition tätigen. Durch den kompletten Einblick in das System lernen die Mitarbeiter des Energieversorgers den Umgang mit dem AKTIF®dataService kennen. Kompetent unterstützt werden sie dabei  von der AKTIF Technology GmbH, die einen breiten Erfahrungsschatz als Systemlieferant und Dienstleister im Bereich Bilanzkreismanagement mitbringt.

Über die E.VITA GmbH

Der Energieversorger E.VITA steht seinen Privat- und Gewerbe-Kunden langfristig beratend zur Seite und bietet passgenaue Lösungen für ihre Gas- und Stromversorgung. Das partnerschaftliche Verhältnis zum Kunden drückt sich in bestmöglichem Service, transparenten Tarifen und uneingeschränkter Versorgungs-Sicherheit aus. Nachhaltigkeit ist für E.VITA ein Dreiklang, der Umwelt und Soziales mit ökonomischen Prinzipien verbindet - denn Energie-Effizienz und Energiesparen spielen heute eine wichtige Rolle. Hinter E.VITA steht die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit eines seit Generationen tätigen Unternehmens, das auf umfassende Erfahrung aus mehr als hundert Jahren Dienst am Kunden zurückgreifen kann. Als mittelständisches Familien-unternehmen mit Firmensitz in Süddeutschland ist E.VITA keinem Konzern, sondern nur dem eigenen Wort gegenüber seinen Kunden verpflichtet.

Über die AKTIF Technology GmbH

Die AKTIF Technology GmbH wurde 1997 in Senftenberg gegründet. Von Beginn an legte das Unternehmen den Fokus auf die Energiewirtschaft. Mit Anfang der Liberalisierung des deutschen Energiemarktes im Jahr 1998 konnte sich AKTIF als Softwarespezialist für den Energievertriebsprozess etablieren. Mit der Software AKTIF®dataService hat AKTIF das Energie-datenmanagement zur Energielogistik weiterentwickelt und diesen Begriff entscheidend mitgeprägt. Heute arbeiten Energiehändler, Vertriebs-organisationen sowie Unternehmen aus Industrie und Handel mit der Energielogistiksoftware aus Senftenberg. Zu den AKTIF-Anwendern gehören Unternehmen wie die EDEKA Versorgungsgesellschaft, die Österreichische Bundesbahn ÖBB und die Ensys AG.

In Ihrem Browser sind Cookies deaktiviert. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Bitte lassen Sie Cookies zu, um vom bestmöglichen Service zu profitieren.
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz