E.VITA erweitert Portfolio um Reitsport

Montag, 28. Januar 2013
Pressemitteilungen

Energieversorger sponsert mit dem Siegener Reitverein e.V. erstmals auch einen Reitsportverein

Stuttgart, 28. Januar 2013 – E.VITA startet mit einem neuen Partner in das neue Jahr: Der Siegener Reitverein e.V. ist ab sofort mit von der Partie. Der Verein erhält ein leistungsstarkes Sponsoring und kann die Förderung über sein Vereinsnetzwerk erhöhen.

Mit dem Siegener Reitverein gehört ab sofort auch der Reitsport zu den von E.VITA gesponserten Sportarten. Somit erweitert der Gas- und Stromanbieter sein Vereins-Portfolio, das bisher aus Partnerschaften im Bereich Fußball, Handball, Baseball und Tennis besteht.

E.VITA hilft beim Energiesparen

Zur Versorgung seiner Vereinsstätten benötigt der Siegener Reitverein viel Energie - und muss regelmäßig einen ordentlichen Batzen Geld für die Strom- und Heizkostenrechnung hinlegen. Mit ihrem neuen Energiepartner werden die Siegener nun jede Menge Energie und somit Kosten sparen können – denn das schwäbische Unternehmen kennt sich mit Sparen aus.

So hält es für seine Kunden Energiespartipps bereit, betreibt gemeinsam mit GRÜNSPAR einen Online-Shop mit kleinen Helfern zum Energie- und Heizkosten sparen und kooperiert mit Experten von der DEKRA im Bereich Energie-Beratung.

Sponsor strebt langfristige Partnerschaft an

E.VITA freut sich auf die Zusammenarbeit, die zunächst zwei Jahre dauert. „Wir legen Wert auf langfristige Partnerschaften und können uns gut vorstellen, den Sponsoringvertrag zu verlängern, wenn das Konzept für beide Seiten aufgeht.“ sagt Christian Engel, Leiter Vereinsvertrieb bei E.VITA.

Das Konzept – das heißt auf der einen Seite: Der Energieversorger stellt seine Energiespar-Beratungsleistung zur Verfügung und unterstützt die Vereinsaktivitäten finanziell. Auf der anderen Seite darf E.VITA auch Mitglieder, Fans und Partner des Reitvereins ansprechen und ihnen besondere Vereins-Vorteile anbieten. Je mehr Personen oder Unternehmen aus dem Vereinsumfeld zu E.VITA wechseln, desto höher wird auch die Förderleistung für den Verein.

Weiterer Vorteil für Vereinsmitglieder

„Das besondere Sponsoringmodell und die Kompetenz in Sachen Energiesparen und Energie-Effizienz hat uns überzeugt und passt genau in unser Konzept „Advantage Siegener Reitverein“, so der 1. Vereins-Vorsitzende Johannes Hoof. Das im Juli 2012 ins Leben gerufene Projekt „Advantage“ zielt auf eine Synergie zwischen den Mitgliedern, Freunden und Sponsoren ab. Durch die Kooperation mit E.VITA lohnt es sich nun einmal mehr, Mitglied im Siegener Reitverein zu sein.

Über die E.VITA GmbH

Der Energieversorger E.VITA steht seinen Privat- und Gewerbe-Kunden langfristig beratend zur Seite und bietet passgenaue Lösungen für ihre Gas- und Stromversorgung. Das partnerschaftliche Verhältnis zum Kunden drückt sich in bestmöglichem Service, transparenten Tarifen und uneingeschränkter Versorgungs-Sicherheit aus. Nachhaltigkeit ist für E.VITA ein Dreiklang, der Umwelt und Soziales mit ökonomischen Prinzipien verbindet - denn Energie-Effizienz und Energiesparen spielen heute eine wichtige Rolle. Hinter E.VITA steht die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit eines seit Generationen tätigen Unternehmens, das auf umfassende Erfahrung aus mehr als hundert Jahren Dienst am Kunden zurückgreifen kann. Als mittelständisches Familienunternehmen mit Firmensitz in Süddeutschland ist E.VITA keinem Konzern, sondern nur dem eigenen Wort gegenüber seinen Kunden verpflichtet

Über den Siegener Reitverein e.V.

Der Verein wurde 1929 gegründet und bietet Reitunterricht in den Disziplinen Springreiten und Voltigieren. Aktuell sind im Verein rund 120 aktive Reiter sowie etwa 30 Turnierreiter organisiert, von denen viele Jugendliche und Erwachsene im regionalen Bereich sehr  erfolgreich sind. Im vergangenen Jahr stellte der Verein in verschiedenen Klassen die Verbandsmeister des Bezirks Siegen-Olpe-Wittgenstein. Bereits seit Jahren zählen die Turniere des Siegener Reitvereins weit über die Grenzen Nordrhein-Westfalens hinaus zum festen Bestandteil so mancher Springreiter. Reiter aus Hessen, dem Rheinland, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg treten zweimal jährlich gerne die Reise in Siegerland an. Das Turnier im Mai ist überwiegend der Jugend gewidmet; im September begrüßt der Verein die Profis.

Mehr Infos unter: www.siegener-reitverein.de.

In Ihrem Browser sind Cookies deaktiviert. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Bitte lassen Sie Cookies zu, um vom bestmöglichen Service zu profitieren.
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz