"Die Smart Meter sind ein wichtiger Eckpfeiler für eine erfolgreiche Energiewende"

Montag, 18. Juni 2018
Medienecho

Für das Gelingen der Energiewende sind Smart Meter dringend erforderlich. Trotzdem steht der deutsche Rollout aktuell noch in der Warteschlange. Stefan Harder – Geschäftsführer der E.VITA GmbH – erklärt im Interview mit der netzpraxis (np), wo Deutschland in puncto Energiewende aktuell steht.

In Ihrem Browser sind Cookies deaktiviert. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Bitte lassen Sie Cookies zu, um vom bestmöglichen Service zu profitieren.
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz