E-Bikes - mit Strom schneller ans Ziel

Donnerstag, 24. Februar 2011
Neuigkeiten vom Energiemarkt

E-Bikes oder Elektrofahrräder kommen immer mehr in Mode. Eine Sonderform der E-Bikes sind die Pedelecs. Dabei muss der Fahrer im Gegensatz zu den reinen E-Bikes nach wie vor selbst in die Pedale treten. Erst dann schaltet sich über einen Sensor im Tretlager der Motor zu. So lassen sich längere oder bergige Strecken einfach und bequem bewältigen.

Modelle für jeden Bedarf

Die Akkus der Pedelecs liefern Energie für durchschnittlich 30 bis 50 Kilometer. Ist der Akku leer, wird er per Ladestation wieder mit Strom aus der Steckdose aufgeladen. Dies dauert zwischen drei und sechs Stunden. Die neuen Pedelec-Modelle decken alle Bedarfssituationen ab.  Ob für Familien mit Kindersitzadapter und Kinderhänger-Kupplung, zusammenklappbare Modelle für Berufspendler oder pflegeleichte Pedelecs für längere Reisen. Für Geschwindigkeitsliebhaber gibt es ein Renn-Pedelec, das eine Geschwindigkeit bis 45 km/h zulässt.

Elektrofahrrad oder Mofa?

Doch Vorsicht: Pedelecs gelten nur bis zu 25 km/h verkehrsrechtlich als Fahrräder. Liegt die maximale Geschwindigkeit höher bzw. leistet der Motor mehr als 250 Watt, gelten sie als Mofas. Dann benötigt der Fahrer einen Mofa-Führersein und eine Versicherung. Elektrofahrräder gelten prinzipiell als Leichtmofas und müssen immer versichert werden.

Was gilt es sonst noch zu beachten? Eine Helmpflicht besteht nicht, aber die Hersteller raten dazu. Mit Elektrofahrrädern und schnellen Pedelecs kann man entweder die Straße oder für Mofas zugelassene Radwege befahren. Die normalen Radwege sind dagegen den langsameren Pedelecs vorbehalten.

Radurlaub mit E-Bike

Mittlerweile können auch Radurlaube mit Elektrofahrräder unternommen werden. In verschiedenen Regionen in Deutschland wie im Allgäu, in Oberbayern oder in der Eifel gibt es ausgebaute Netze von Leihfahrrädern. Damit können auch diejenigen, die sich für längere oder bergige Strecken nicht fit genug fühlen, eine Radtour problemlos unternehmen.

In Ihrem Browser sind Cookies deaktiviert. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Bitte lassen Sie Cookies zu, um vom bestmöglichen Service zu profitieren.
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz