Dachschaden: Solaranlage auf dem Haus – EEG-Umlage auf der Rechnung

Dachschaden: Solaranlage auf dem Haus – EEG-Umlage auf der Rechnung

Montag, 21. Juli 2014
Auf ein WortStrom erzeugen

Wer sich mit Ökostrom vom eigenen Dach versorgt, soll laut SPIEGEL online künftig rund 40 % der EEG-Umlage bezahlen.

Das wären zurzeit ca. 2,5 Cent pro Kilowattstunde. Diese Regelung betrifft der Meldung zufolge alle Anlagen, die ab 2015 ans Netz gehen. Während Hausbesitzer mit kleinen Photovoltaikanlagen mit weniger als zehn Kilowatt Leistung und einem Verbrauch von unter zehn Megawattstunden zunächst von der Umlage ausgenommen werden sollten, scheint es nun alle zu treffen , die Elektrizität erzeugen – unabhängig von der Erzeugungsart und der Größe der Anlage.

In Ihrem Browser sind Cookies deaktiviert. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Bitte lassen Sie Cookies zu, um vom bestmöglichen Service zu profitieren.
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz