Frische Energie für Sportbegeisterte

Mittwoch, 10. April 2013
Pressemitteilungen

E.VITA ist auf FIBO Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit dabei/ rund 80.000 Besucher erwartet

Stuttgart, 10.04.2013 – Morgen öffnet die FIBO zum 25. Mal ihre Pforten. Die internationale Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit ist der Branchentreffpunkt des Jahres und wird bis zum 14. April Besucher aus mehr als 100 Ländern nach Köln locken. Energieversorger E.VITA ist auf der Koelnmesse mit von der Partie und bietet den Fach- und Privatbesuchern erstmals seine neuen klimaneutralen Tarife an.

Bereits zum zweiten Mal wird E.VITA auf der beliebten Gewerbeschau für die Wellness- und Fitnessbranche mit einem Stand vertreten sein. Von 9 bis 18 Uhr stehen die E.VITA-Gewerbe-Berater an Stand 8/D05 zur Verfügung, um mit den Messebesuchern ihre persönliche Energiesituation zu besprechen. Insbesondere beraten sie in Sachen Energie-Effizienz und Energiekosten-Optimierung und stellen die neuen Tarife GEWERBE.KLIMAGAS und GEWERBE.KLIMASTROM der Öffentlichkeit vor.

Neue Gas- und Stromtarife für den Klimaschutz

Mit den neuen Tarifen erhält der Kunde nicht nur eine passgenaue und zuverlässige Energieversorgung, sondern fördert quasi nebenbei Klimaschutz-Projekte in aller Welt. Auf diese Weise wird der Energieverbrauch des Kunden CO2-neutral  – d.h., der Ausstoß an klimaschädlichem Kohlenstoffdioxid (CO2) wird an anderer Stelle wieder ausgeglichen. Denn: Für jede verbrauchte Kilowattstunde Gas oder Strom investiert E.VITA einen entsprechenden Betrag in ausgewählte Projekte, die sich zum Beispiel der Aufforstung intakter Wälder in Neuseeland widmen.

Sportgeist beweisen und weniger für Strom zahlen

Ergänzend zu den Tarifinformationen und der Gewerbekunden-Beratung hält der Gas- und Stromanbieter ein besondere Mitmach-Aktion bereit: Wer vor Ort eine Runde auf dem Stepboard steppt, erhält bei Abschluss eines Energieliefervertrags einen Preisnachlass. „Wir rechnen mit reger Beteiligung an unserer Aktion - ebenso wie mit guten Beratungsgesprächen“ meint Tobias Andersch, Vertriebsleiter bei E.VITA. „Denn die Unternehmen der Branche haben erfahrungsgemäß einen besonderen Energiebedarf, der sich im persönlichen Austausch optimal herausarbeiten lässt", so Andersch weiter.

Hoher Besucherandrang und Promi-Sportler

Zur FIBO 2013 werden rund 43.900 Fach- und 36.100 fitnessbegeisterte Privatbesucher erwartet. Auf Austellerseite sind 650 Unternehmen aus über 38 Ländern angekündigt. Auch im 25. Messejahr gehören traditionsgemäß Auftritte von prominenten Sportlern zum Programm. Dieses Jahr sind unter anderem dabei: US-Yoga-Ikone Tara Stiles, Topmodel Marcus Schenkenberg, Fitness-Queen und Ex-DSDS-Jurorin Fernanda Brandao, Promi-Personaltrainer Karsten Schellenberg und der doppelte Weltmeister und vierfache "Boxer des Jahres" Arthur Abraham.

Über E.VITA

Der Energieversorger E.VITA steht seinen Privat- und Gewerbekunden langfristig beratend zur Seite und bietet passgenaue Lösungen für ihre Gas- und Stromversorgung. Das partnerschaftliche Verhältnis zum Kunden drückt sich in bestmöglichem Service, transparenten Tarifen und uneingeschränkter Versorgungs-Sicherheit aus. Nachhaltigkeit ist für E.VITA ein Dreiklang, der Umwelt und Soziales mit ökonomischen Prinzipien verbindet - denn Energie-Effizienz und Energiesparen spielen heute eine wichtige Rolle. Als mittelständisches Familienunternehmen mit Firmensitz in Süddeutschland ist E.VITA keinem Konzern, sondern nur dem eigenen Wort gegenüber seinen Kunden verpflichtet.

In Ihrem Browser sind Cookies deaktiviert. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Bitte lassen Sie Cookies zu, um vom bestmöglichen Service zu profitieren.
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz